BPC Hohlkammerdiele WoodoBali, 20 x 140 mm, dunkelbraun, 4,00 m lang

Mehr Ansichten

BPC Hohlkammerdiele WoodoBali, 20 x 140 mm, dunkelbraun, 4,00 m lang

15,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:7 - 10 Werktage
3,75 € / 1 lfdm

Verfügbarkeit:auf Lager

lfdm ≈
Hier die benötigte Anzahl an laufenden Metern eingeben.
Ihr Bedarf an Paketeinheiten. Diese werden in den Warenkorb gelegt.
PayPal Mastercard VISA EFT

Details für BPC Hohlkammerdiele WoodoBali, 20 x 140 mm, dunkelbraun, 4,00 m lang

Informationen auf einen Blick

  • Material: Bambus Polymer Composite
  • Länge: 4,0 m
  • Breite: 140 mm
  • Stärke: 20 mm
  • Farbe: dunkelbraun
  • 2-seitig geschliffen
  • Gewicht: 2,31 kg pro lfm = 9,24 kg pro Diele

 

Was heißt WPC/BPC?

WPC ist die Kurzform für Wooden Plastic Composite und beschreibt eine spezielle Mischung aus Holzbestandteilen, thermoplastischem Kunststoff und weiteren Additiven. Bei der Herstellung werden diese vermischt, wobei durch die Zusatzstoffe eine Verbindung zwischen Holz und Kunststoff entsteht, welche die Dielen sonders robust und stabil machen. Das Herstellungsverfahren ist völlig unschädlich für die Umwelt.

Im Vergleich zum WPC, wird bei BPC – Bamboo Plastic Composite –Bambus verwendet. Da dieser Rohstoff sehr schnell nachwächst, gelten BPC-Dielen als sehr umweltschonend.

BPC wie WPC setzt sich immer wie folgt zusammen:

Bambus / Holz 60 %
Polyethylen 30 %
Additive 10 %

Die Unterschiede zwischen BPC und WPC-Dielen

Verglichen mit den Holzbestandteilen, die für WPC genutzt werden, ist Bambus deutlich härter. Daher ist bei BPC-Dielen beispielsweise das Dehnungsverhalten gemindert, sodass es weniger zum Verziehen neigt. Auch sind unsere BPC-Dielen zweiseitig verlegbar, die WPC-Dielen dagegen nur einseitig. BPC-Dielen sind meist etwas teurer als WPC, da der Rohstoff teurer ist. Die Unterschiede und hilfreiche Tipps zur richtigen Verlegung von BPC- und WPC-Dielen finden Sie hier: https://woodstore24.de/verlegeanleitungen/bpc-verlegeanleitung.pdf.

Warum ist BPC/WPC so empfehlenswert?

BPC-/WPC-Dielen sind hervorragend geeignet, um im Außenbereich lange zu bestehen. Sie verfügen aufgrund der Holz-Kunststoff-Mischung über eine extreme Dichte, die bestens vor Schädlingen schützt. Darüber hinaus ist BPC/WPC äußert witterungsbeständig, da es sehr robust ist. Haltbar sind die Dielen bis zu 20 Jahren – bei regelmäßiger Pflege sogar länger. Da die Dielen nicht dazu neigen, zu splittern oder zu reißen, sind sie optimal dafür geeignet, sie barfuß zu betreten.

Kaum Pflege nötig

Terrassen aus BPC/WPC sind völlig pflegeleicht. Sie müssen nicht nachbehandelt werden und sogar auf Terrassenöl kann verzichtet werden. Sollten Feuchtigkeitsflecken, zum Beispiel durch Regen, auftreten, könnenSie diese problemlos mit einem Tuch beseitigen. Die BPC-/WPC-Hohlkammerdielen verfügen neben ihren vorteilhaften Eigenschaften auch über ein elegantes Design – sodass sie sowohl technisch als auch optisch ideal für einen Terrassenbau sind.

Quell- und Schwindverhalten

Durch den Kunststoff, der bei der Herstellung der Dielen verwendet wird, wird das Quell- und Schwindverhalten gemindert. Dadurch sind BPC-/WPC-Dielen, verglichen mit den meisten Echthölzern, deutlich robuster gegenüber den unterschiedlichen Witterungsverhältnissen. Es sollte aber beachtet werden, dass selbst Holz, das als Komposit-Diele verarbeitet wurde, „arbeitet“, wenngleich nicht so stark wie Echtholz. Empfohlen wird daher, auf das genutzte Holzmaterial zu achten.

Verlegung

BPC-/WPC-Dielen lassen sich problemlos mit einer passenden Unterkonstruktion und Clip-Verbindung verlegen. Wie Sie die Terrassendielen ideal verlegen, können Sie unserer Verlegeanleitung entnehmen: https://woodstore24.de/verlegeanleitungen/bpc-verlegeanleitung.pdf

Hinweise zum Produkt

Die Darstellung auf dem Bildschirm kann aufgrund von technischen Gegebenheiten abweichen.Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach der jeweiligen Verlegeanweisung für das Produkt erfolgen. Diese wird mit dem Produkt geliefert oder Sie finden diese im Internet unter www.woodstore24.de.

Bei neuen Terrassen gibt es anfangs manchmal Farbränder oder Wasserflecken. Diese verschwinden durch Bewitterung in der Regel von selbst, können aber auch mit Wasser und Terrassenreiniger entfernt werden. Lehm, Schmutz und Grünbelag lassen sich mit Wasser und einem Terrassenreiniger entfernen.

Bei festen Anhaftungen mit einer Kunststoffbürste nachhelfen. Schäden wie Kratzer oder Brandspuren so gut es geht mit Stahlwolle, Drahtbürste, Schleifpapier oder einem Scheuerschwamm entfernen. Diese Art der Beeinträchtigung stellt keinen Reklamationsgrund dar.

 

Weiterführende Links

Fragen zum Artikel?
Newsletter abonieren

Zusatzinformationen für BPC Hohlkammerdiele WoodoBali, 20 x 140 mm, dunkelbraun, 4,00 m lang

Artikelnummer BHBBA2014023
Gewicht 9.24 kg
Lieferzeit 7 - 10 Werktage
Farbe dunkelbraun
Länge 4 m
Breite 140 mm
Stärke 20 mm
Material Bambus Polymer Composite
qm / lfdm 4

Verlegeanleitung / Mediathek für BPC Hohlkammerdiele WoodoBali, 20 x 140 mm, dunkelbraun, 4,00 m lang

BPC Verlegeanleitung
Video BPC Terrassendielen Verlegung