BPC Terrassendiele, Hohlkammerdiele WoodoIbiza 25 x 145 mm, anthrazit, in den Längen 2,9 m und 4 m

Ab 7,15 € 20,74 € / 1 ldfm
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
1 PE ≈ 2.9 m = 20,74 € / PE
LieferzeitLieferzeit
7 - 10 Tage
auf Lager Verfügbarkeit: auf Lager
Erforderliche Felder
Hier die benötigte Anzahl an laufenden Metern eingeben.
Ihr Bedarf an Paketeinheiten. Diese werden in den Warenkorb gelegt.

Details für BPC Terrassendiele, Hohlkammerdiele WoodoIbiza 25 x 145 mm, anthrazit, in den Längen 2,9 m und 4 m

Hohlkammerdiele Woodo Ibiza anthrazit

Informatioen auf einen Blick

  • - Material: BPC
  • - Hohlkammerdiele
  • - Länge: 2,9 m oder 4 m
  • - Breite 145 mm
  • - Stärke: 25 mm
  • - Farbe: anthrazit
  • - Oberfläche: 1-seitig geschliffen, 1-seitig gebürstet
  • - Gewicht:  2,56 kg pro lfm 
 

Was macht WPC/BPC-Dielen so besonders?

WPC-/BPC-Dielen bestehen aus einem modernen Verbund aus Holzfasern und Kunststoff sowie weiteren Additiven. Im Herstellungsverfahren werden diese vermischt, ohne dass dabei umweltschädigende Stoffe austreten. Durch die Zusatzstoffe verbinden sich die Holzbestandteile mit dem thermoplastischen Kunststoff und ergeben so besonders stabile und robuste Dielen. Da sie besonders geschützt vor Insektenbefall und sehr witterungsfest sind, sind sie hervorragend für den Terrassenbau geeignet. WPC-/BPC-Dielen sind darüber hinaus besonders langlebig.

Da die Terrassendielen nicht zum Splittern oder Reißen neigen, bieten sie ein angenehmes Barfußgefühl.

Was heißt WPC und BPC?

WPC steht für Wooden Plastic Composite und BPC für Bamboo Plastic Composite. Bei BPC wird im Gegensatz zu WPC Bambus verwendet. Dieser Rohstoff gilt als besonders umweltschonend, da er sehr schnell nachwächst.

Die Zusammensetzung unserer WPC-/BPC-Dielen ist immer:

60 % Bambus / Holz
30 % Polyethylen
10 % Additive

Worin unterscheiden sich WPC und BPC?

BPC-Dielen sind in der Regel härter als WPC-Dielen. Daher ist das witterungsbedingte Dehnungsverhalten bei diesen Terrassendielen geringer. Außerdem können unsere BPC-Dielen zweiseitig verlegt werden, die WPC-Dielen dagegen nur einseitig.

Der Rohstoff für BPC-Dielen ist verglichen mit dem für WPC etwas teurer und meist etwas höherpreisig. Außerdem ist zu beachten, dass die Terrassendielen jeweils unterschiedlich verlegt werden. Wie Ihnen die Verlegung von WPC- und BPC-Dielen problemlos gelingt, erfahren Sie in der jeweiligen Anleitung unter: https://woodstore24.de/verlegeanleitungen/bpc-verlegeanleitung.pdf

Sehr hohe Dichte

Sowohl WPC- als auch BPC-Dielen sind sehr dicht. Dadurch sind sie ohne zusätzliche Behandlung sehr gut vor Schädlingen und der Witterung geschützt. Bei hoher Feuchtigkeit können auf den Dielen Flecken auftreten, diese sind problemlos zu beseitigen und schaden nicht.

Pflegeleicht

WPC-/BPC-Dielen müssen nicht speziell nachbehandelt werden. Außerdem ist ein jährliches Ölen, wie bei vielen Echthölzern, nicht notwendig. Meist reicht es, die Dielen regelmäßig zu fegen.

Lebenserwartung

WPC-/BPC-Terrassendielen haben eine Lebenserwartung von bis zu 20 Jahren. Diese kann sich bei richtiger Pflege sogar verlängern.

Geringes Quell- und Schwindverhalten

Natürliches Holz neigt dazu, sich je nach Wetter auszudehnen oder zusammenzuziehen. Dieses natürliche Verhalten ist bei WPC-/BPC-Terrassendielen deutlich geringer. Dennoch „arbeitet“ auch das Holz in Komposit-Dielen . Daher sollte drauf geachtet werden, welche Holzbestandteile für die WPC-/BPC-Dielen verwendet wird.

Verlegung

Mit dem richtigen Zubehör sind WPC-/BPC-Dielen sehr leicht zu verlegen. Passende Unterkonstruktionen sowie die Clip-Verbindungen für die Verlegung finden Sie selbstverständlich in unserem Shop. Detaillierte Verlegeanleitungen mit weiteren hilfreichen Tipps finden Sie hier: https://woodstore24.de/verlegeanleitungen/bpc-verlegeanleitung.pdf

Hinweise zum Produkt

Die Darstellung auf dem Bildschirm kann aufgrund von technischen Gegebenheiten abweichen.Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach der jeweiligen Verlegeanweisung für das Produkt erfolgen. Diese wird mit dem Produkt geliefert oder Sie finden diese im Internet unter www.woodstore24.de.

Bei neuen Terrassen gibt es anfangs manchmal Farbränder oder Wasserflecken. Diese verschwinden durch Bewitterung in der Regel von selbst, können aber auch mit Wasser und Terrassenreiniger entfernt werden. Lehm, Schmutz und Grünbelag lassen sich mit Wasser und einem Terrassenreiniger entfernen.

Bei festen Anhaftungen mit einer Kunststoffbürste nachhelfen. Schäden wie Kratzer oder Brandspuren so gut es geht mit Stahlwolle, Drahtbürste, Schleifpapier oder einem Scheuerschwamm entfernen. Diese Art der Beeinträchtigung stellt keinen Reklamationsgrund dar.

 

Weiterführende Links

Fragen zum Artikel?
Newsletter abonieren

Zusatzinformationen für BPC Terrassendiele, Hohlkammerdiele WoodoIbiza 25 x 145 mm, anthrazit, in den Längen 2,9 m und 4 m

Mehr Informationen
Artikelnummer BPIBA_2,9/4_anthrazit
Lieferzeit 7 - 10 Tage
Gewichte 2,9 m: 7,42 kg / 4 m : 10,24 kg
Länge 2,9 m / 4 m
Breite 145 mm
Stärke 25 mm
Oberfläche 1-seitig geschliffen, 1-seitig gebürstet
Material Bambus Polymer Composite
qm / lfdm 0

Verlegeanleitung / Mediathek

Tipps vom Experten

Video WPC / BPC Terrassendielen Verlegung
BPC Verlegeanleitung Ratgeber Holz / BPC / WPC Dielen / Detailinfos
© 2021 Woodstore Handelsgesellschaft