Massaranduba Riffeldielen, AD, FAS, 25 x 145 mm, 2,44 m lang

Massaranduba Riffeldielen, AD, FAS, 25 x 145 mm, 2,44 m lang

20,37 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:7 - 10 Tage
8,35 € / 1 lfdm

Verfügbarkeit:auf Lager

lfdm ≈
Hier die benötigte Anzahl an laufenden Metern eingeben.
Ihr Bedarf an Paketeinheiten. Diese werden in den Warenkorb gelegt.
PayPal Mastercard VISA EFT

Details für Massaranduba Riffeldielen, AD, FAS, 25 x 145 mm, 2,44 m lang

7 Rillen Kombiprofil, gehobelt / gefast, Dimension 25 x 145 mm

Die Besonderheiten von Massaranduba

Selbst unter den Harthölzern nimmt Massaranduba eine Top-Position ein. Das Holz des südamerikanischen Balatbaumes ist extrem hart und dadurch besonders robust. Massaranduba-Holz gehört nach DIN der Resistenzklasse 1 an und verspricht eine Haltbarkeit von circa 30 Jahren.

Die geringe Maserung von Massaranduba sorgt für einen gleichmäßigen und glatten Farbverlauf. Dadurch ergibt sich eine besonders elegante Optik. Unsere Riffeldielen sind nicht nur aufgrund ihres rotbraunen Farbtons attraktiv, sondern gewähren auch ein sehr angenehmes Bafußgefühl. Die Riffeldielen sind gehobelt und gefast.

Extrem robust

Massaranduba ist ein extrem dichtes Holz, wodurch es sehr witterungsbeständig ist. Feuchte und Nässe können dem Tropenholz ebenso wenig schadenwie Insekten oder Pilze – und das sogar unbehandelt.

Pflegeleichtigkeit

Harthölzer wie Massaranduba sind sehr leicht zu pflegen und benötigen keine zusätzliche Behandlung. Einzig um eine Patina (Vergrauung durch UV-Strahlung) zu verzögern, sollten die Dielen jedes Jahr mit einem Holzschutzmittel geölt werden. Eine Patina ist vollkommen natürlich, da die Sonnenstrahlen dem Holz Pigmente entziehen. Dauerhaft kann sie nicht verhindert werden.

Quell- und Schwindverhalten

Als Naturprodukt versucht Holz wie Massaranduba abhängig von derWitterung ein Gleichgewicht mit der Luftfeuchtigkeit zu erreichen. Massaranduba arbeitet vergleichsweise sehr viel. Das ist kein Problem, sollte aber beim Verlegen berücksichtigt werden. Um dem Terrassenholz ausreichend Platz zum Arbeiten zu geben, sollte beim Verlegen auf genügend Abstand zwischen den Dielen geachtet werden – diese dürfen aber nicht zu groß sein, da sonst Lücken bei trockenem Wetter entstehen können.

Schimmel- und Stockflecken

Da Massaranduba aus Südamerika stammt, muss das Holz nach Europa/Deutschland importiert werden. In der Regel geschieht das in Containern. Beim Transport lassen sich feuchtigkeitsbedingte Schimmel- und Stockflecken auf der Oberfläche nicht vermeiden. Diese sind weder schädlich noch beeinträchtigen Sie die Lebenserwartung der Dielen. Sie können diese problemlos abwischen oder einige Zeit warten, dann verschwinden sie von selbst.

Ausbluten

Das sogenannte „Ausbluten“ ist ein natürlicher Effekt, der bei Hartholz auftritt – zum Beispiel bei Regen. Durch die hohe Feuchtigkeit gibt das Holz Inhaltsstoffe ab, die austretende Flüssigkeit ist meist leicht braun. Das Ausbluten ist nicht schädlich, kann aber beispielsweise Hauswände verschmutzen. Sollten Sie eine Terrasse mit Massaranduba planen, sollte entsprechend vorgesorgt werden.

Hinweise zum Produkt

Holz ist ein natürliches Produkt. Es können daher Abweichungen zwischen Muster und Lieferung, z. B. in der Astigkeit, auftreten. Die Darstellung auf dem Bildschirm kann aufgrund von technischen Gegebenheiten abweichen.

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den "Fachregeln des Zimmererhandwerks" erfolgen. Holztypische Eigenschaften, wie z. B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes, stellen keinen Reklamationsgrund dar. Es kann bei Harthölzern einen natürlichen Anteil an Pinholes geben. Dies sind Nadellöcher/Freßkanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

Lagerungs- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden. Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und maßgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmaß gekappt werden.

Entscheiden Sie selbst, wieviel Natur Sie auf Ihrer Terrasse verbauen möchten. Die Standard-Terrassendielen werden nicht vorsortiert. Somit können, wie auch bei anderen Naturprodukten, Dielen enthalten sein, die eine naturbedingte Abweichung haben. Daher empfiehlt der Handwerker bei einer Bestellung von Nadel/Harthölzern eine Zugabe von ca. 5-10% Dielenmaterial.


Weiterführende Links

Fragen zum Artikel?
Newsletter abonieren

Zusatzinformationen für Massaranduba Riffeldielen, AD, FAS, 25 x 145 mm, 2,44 m lang

Artikelnummer BATA251464
Gewicht 8.3 kg
Lieferzeit 7 - 10 Tage
Länge 2,44 m
Breite 145 mm
Stärke 25 mm
qm / lfdm 0