Kiefer KDI Dielen, KD, Standardprofil grob / fein, 28 x 145 mm, 4 m lang

Mehr Ansichten

Kiefer KDI Dielen, KD, Standardprofil grob / fein, 28 x 145 mm, 4 m lang

7,96 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:7 - 10 Tage
1,99 € / 1 lfdm

Verfügbarkeit:auf Lager

lfdm ≈
Hier die benötigte Anzahl an laufenden Metern eingeben.
Ihr Bedarf an Paketeinheiten. Diese werden in den Warenkorb gelegt.
PayPal Mastercard VISA EFT

Details für Kiefer KDI Dielen, KD, Standardprofil grob / fein, 28 x 145 mm, 4 m lang

Terrassendielen Kiefer KDI

Informationen auf einem Blick

  • - Holzart: Kiefer KDI
  • - Standardprofil grob / fein
  • - Abmessungen: 28 x 145 mm
  • - Länge: 4 m lang
  • - mit RAL geprüfter Imprägnierung und Garantieerklärung.
  • - Deutsche Produktion
  • - 10 Jahre Garantie auf Imprägnierung
  • - RAL-Imprägnierung garantiert chromfrei

Was heißt KDI?

KDI bedeutet „Kesseldruckimprägnierung“ und beschreibt die Herstellung der Kiefer KDI Dielen. In dem speziellen Herstellungsverfahren wird mit Hochdruck eine Imprägnierlösung in den Dielen-Kern „gedrückt“. Es dient dem Schutz des Holzes, sodass die Kieferdielen Schädlings- und Wetterbeständiger sind. Des Weiteren steigert das Verfahren die Lebenserwartung: Unbehandelt würde Kiefernholz nur ein bis zwei Jahre im Außenbereich halten – KDI Dielen halten sich dagegen circa 10 Jahre.

Die Dielen sind nach dem Herstellungsverfahren völlig unbedenklich, sowohl für Mensch als auch für die Umwelt. Die Imprägnierung unserer Dielen ist RAL geprüft. Die Kiefer KDI Dielen sind zudem garantiert chromfrei.

Vorteile der Kesseldruckimprägnierung im Überblick:

- Steigerung der Haltbarkeit
- Schützt vor Schädlingsbefall
- Wetterfest

Einheimisches Holz

Das verarbeitete Kiefernholz stammt von der Waldkiefer, die in Deutschland und in Mitteleuropa heimisch ist. Daher ist kein Import nötig und das Holz wird nachhaltig angebaut. Vorteilhaft ist, dass Kiefernholz als besonders umweltschonende Ressource gilt und verglichen mit Tropenhölzern meist günstiger ist. Unsere Kiefer KDI Dielen werden alle in Deutschland produziert.

Regelmäßige Pflege

Dank des Herstellungsverfahrens müssen Sie die Dielen nicht zwingend nachbehandeln. Um sie vor Feuchtigkeit und UV-Strahlen zu schützen, ist es empfehlenswert die Terrassendielen mit der Zeit mit einem passenden Terrassenöl zu behandeln. Dadurch vermeiden Sie ein Vergrauen der Dielen und können die Haltbarkeit verbessern.

Anfängliche Verfärbung

Wenn Sie winzige grüne Punkte auf den Dielen feststellen, machen Sie sich keine Sorgen - verantwortlich ist dafür die Imprägnierlösung. Die Punkte sind vollkommen normal und bleiben nicht dauerhaft. Regen, oder ein kurzes Abspülen reicht meist schon aus um sie wieder verschwinden zu lassen. Verglichen mit unbehandeltem Kiefernholz sind KDI-Dielen meist etwas dunkler.

Gefälle von 3-5%

Da stehendes Wasser, zum Beispiel nach einem starken Regen, dem KDI-Holz schaden kann, sollten Sie beim Verlegen ein Gefälle von 3-5% berücksichtigen. Die Schräge sorgt dafür, dass das Wasser besser abfließt und das Holz nicht quill oder reißt.

 

Hinweise zum Produkt

Holz ist ein natürliches Produkt. Es können daher Abweichungen zwischen Muster und Lieferung, z. B. in der Astigkeit, auftreten. Die Darstellung auf dem Bildschirm kann aufgrund von technischen Gegebenheiten abweichen.

Die Montage der Terrassendielen und der Unterkonstruktion muss nach den "Fachregeln des Zimmererhandwerks" erfolgen. Holztypische Eigenschaften, wie z. B. Trockenrisse, Äste, Verfärbungen, Drehwuchs, Harzgallen, Quell- und Schwindverhalten des Holzes, stellen keinen Reklamationsgrund dar. Es kann bei Harthölzern einen natürlichen Anteil an Pinholes geben. Dies sind Nadellöcher/Freßkanäle, die durch Frischholzinsekten verursacht werden. Diese sind unbedenklich und stellen keine qualitative Beeinträchtigung für das Holz dar.

Lagerungs- oder transportbedingte Wasser- und Stockflecken auf dem Holz werden nach einiger Zeit durch UV-Strahlung oder Terrassenöl automatisch verschwinden. Terrassendielen sind im Lieferzustand nicht rechtwinklig und maßgenau gekappt und müssen bauseits noch auf das Endmaß gekappt werden.

Entscheiden Sie selbst, wieviel Natur Sie auf Ihrer Terrasse verbauen möchten. Die Standard-Terrassendielen werden nicht vorsortiert. Somit können, wie auch bei anderen Naturprodukten, Dielen enthalten sein, die eine naturbedingte Abweichung haben. Daher empfiehlt der Handwerker bei einer Bestellung von Nadel/Harthölzern eine Zugabe von ca. 5-10% Dielenmaterial.

 

Weiterführende Links

Fragen zum Artikel?
Newsletter abonieren

Zusatzinformationen für Kiefer KDI Dielen, KD, Standardprofil grob / fein, 28 x 145 mm, 4 m lang

Artikelnummer KDIHS2414513
Gewicht 6.4 kg
Lieferzeit 7 - 10 Tage
Länge 4 m
Breite 145 mm
Stärke 25 mm
qm / lfdm 0