Holzratgeber

Bambus Pflege

 Nachfolgend haben wir Ihnen die zur Verfügung stehenden Informationen zur Pflege der Shopprodukte zusammengefasst. Sollten Sie weitere Fragen haben, so können Sie uns auch direkt unter info@woodstore24.de oder Tel. 0441-361 300 01 erreichen.

 

Wie pflege ich Bambus Terrassendielen?

1. Bambusreiniger 

Für Außen • Speziell für Hölzer im Garten • Mit Tiefenwirkung

  • Geeignet für:  Die folgenden Aussagen beziehen sich auf den im shop angebotenen Bambus Reinigungs- und Pflegeprodukten. Bambusholz-Produkte im Garten (wie z.B. Sichtschutz aus Bambus). Der Bambusreiniger ist ein umweltfreundliches Reinigungskonzentrat, entwickelt speziell für Bambus, zur Reinigung von atmosphärischen Verschmutzungen, Algenbefall, Vergrauungen, Fett, Öl und sonstigen Verunreinigungen.
    • Anwendung/Verarbeitung:
      • Verarbeitungstemperatur nicht unter 8 °C.
      • Vor und während des Gebrauchs Inhalt gut schütteln.
      • Bambusreiniger nicht antrocknen lassen! Bei großen Flächen abschnittweise arbeiten.
      • Anschließend mit klarem Wasser gut abspülen.
      • Der Reiniger wirkt auf verschiedenen Oberflächen unterschiedlich. Probeanstriche sind unbedingt erforderlich.
      • Trockenzeit von ca. 12 - 24 Std.
      • Nachbehandlung mit Bambuspflege-Öl verhindert eine schnelle Vergrauung bzw. Verwitterung.
      • Verbrauch*: Ca. 85 ml/m², d. h. 1 Liter Bambusreiniger reicht für ca. 12 m² verschmutzte Fläche pro Auftrag. Bei sägerauem Holz kann sich der Verbrauch erhöhen (Faktor 2 – 3). Lagerung: Kühl, aber frostfrei. Im nicht angebrochenen Gebinde 3 Jahre haltbar. Inhaltsstoffe: Wasser, < 5 % anionische Tenside, <5 % nichtionische Tenside, <5 % Phosphate, Butyldiglycol       

 

Bambusreiniger je nach Grad der Verschmutzung pur oder maximal im Verhältnis 1:5 mit Wasser verdünnt auf das vorgenässte Holz aufsprühen und einige Minuten einwirken lassen. Evtl. mit Bürste oder Reinigungsvlies (Pad) und mit Wasser abbürsten, bis der gewünschte Farbton erreicht ist. Bei Bedarf Vorgang wiederholen.

      • Gebindegröße: 1 L

 

2. Bambuspflegeöl

   Für Außen • lösemittelfrei • mit UV-Schutz • spezielle Rezeptur – besonders für Bambus Terrassendielen entwickelt

Die folgenden Aussagen beziehen sich auf den im shop angebotenen Bambus Reinigungs- und Pflegeprodukten. Die Bambus Terrassendielen sind werkseitig vorgeölt. Nach der Installation muss die Oberfläche  einer Erstpflege mit dem passenden Bambuspflegeöl unterzogen werden. Bei Nichtbeachtung ist die Oberfläche unter Umständen nicht ausreichend gegen Witterung geschützt und eventuell auftretende Material-veränderungen können stärker auftreten als normal. Bitte beachten Sie die für das Bambuspflegeöl empfohlene Aufbringmenge und rühren das Gebinde vor Gebrauch gut um. Eine zu hohe Aufbringmenge wirkt stark Schicht bildend und es kann zu Problemen mit der Trocknung Vom Pflegeöl und zu Abschuppung kommen. Es sollte daher immer das Öl sehr dünn aufgetragen werden und nasse Stellen oder Ölüberstände sofort beseitigt werden.

      • Geeignet für: Schutz und Pflege von Bambus Terrassendielen speziell aus Bambus sowie Wegbegrenzungen, Zäune und Sichtschutz ohne Erdkontakt aus Bambus. Die Öl-Emulsion ergibt eine wasserabweisende, wetter- und UV-beständige Oberfläche, die einen guten Schutz gegen Vergrauen bietet. Vorbeugend wirksam gegen Bläue, Fäulnis und Schimmel. Ausgestattet mit einem Schutz zur Filmkonservierung.
      • Anwendung/Verarbeitung:
        • Nur geeignet für biozid-vorbehandelten Bambus.
        • Der Untergrund muss sauber, staub- und fettfrei sowie frei von Schimmel- und Stockflecken und trocken sein.
        • Verarbeitungstemperatur (inkl. Trocknung) ab +8° C. Holzfeuchte nicht über 18 %.
        • Trockenzeit mind. 8 –12 Std. (witterungsabhängig).
        • Bambuspflege-Öl sollte bei späteren Nacharbeiten immer mit dem gleichen Produkt überstrichen werden.
        • Vor und während des Gebrauchs Inhalt gut umrühren.
        • Wirkt auf verschiedenen Oberflächen unterschiedlich. Probeanstriche sind unbedingt erforderlich.

 

Bambuspflege-Öl immer zweimal auf das trockene Holz mit weichem Pinsel sparsam in Faserrichtung auftragen (Pfützenbildung vermeiden), bzw. fluten oder tauchen. Überschüssiges Material abtragen. Bambuspflege-Öl ist milchig trocknet aber im angegebenen Farbton auf. Die Intensität des Farbtons wird durch die Untergrund-beschaffenheit beeinflusst. Zwischen erstem und zweitem Anstrich nicht mehr als 24 Std. verstreichen lassen. Der Anstrich ist regelmäßig zu prüfen und bei Bedarf zu erneuern.

      • Verbrauch*: Ca. 125 ml/m², d. h. 1 Liter Bambuspflege-Öl reicht für ca. 8 m² pro Auftrag. Bei sägerauem oder geriffeltem Holz kann sich der Verbrauch verdoppeln bzw. verdreifachen.

      • Pflege: Nachpflege mit Bambuspflege-Öl bei Bedarf, (Rissbildung oder Abwitterung), mindestens jedoch 1 x jährlich.

      • Reinigung: Reinigen der Werkzeuge mit Wasser und Seife.

      • Lagerung: Kühl, aber frostfrei. Im nicht angebrochenen Gebinde 3 Jahre haltbar. Angebrochenes Gebinde in kleineren, geeigneten Behälter umfüllen, luftdicht verschließen und bald aufbrauchen.

      • Inhaltsstoffe: Veredelte Naturöle, Wasser, natürliche Emulgatoren, bleifreie Trockenstoffe, Eisenoxidpigmente, Konservierungsstoffe, Wirkstoffe. Form: flüssig.

      • Gebindegrößen: 0,75 Liter, 2,5 Liter


Weitere Produkte zur Bearbeitung und Pflege finden Sie bei uns im Bereich Bambus Zubehör. Oder Sie sprechen uns an unter der Telefon-Nr. : 0441-361 300 01. Wir sind gerne für Sie da.

Verlinkung

Bambusreiniger

Bambuspflege

Weiterführende Links

Fragen zum Artikel?
Newsletter abonieren