Holzratgeber

WPC Pflege

Nachfolgend haben wir Ihnen die zur Verfügung stehenden Informationen zur Pflege der Shopprodukte zusammengefasst. Sollten Sie weitere Fragen haben, so können Sie uns auch direkt unter info@woodstore24.de oder Tel. 0441-361 300 01 erreichen.

 

WPC oder BPC Terrassendielen - Reinigung und Instandhaltung

Vergleicht man den zeitlichen Aufwand für Reinigung und Pflege mit einer Holzterrasse, so ist der Aufwand für WPC- und BPC Terrassen und Balkone deutlich geringer. Nach dem Verlegen sind WPC Terrassendielen sehr pflegeleicht und haben eine lange Lebensdauer.

Wichtig ist die regelmäßige Grundreinigung um die Terrassendielen von Schmutz, Blätter und Schimmel zu befreien. Dies kann mit warmen Wasser und einer Bürste erfolgen, auch kann dem Wasser ein Spülmittel oder eine Seifenlauge hinzugegeben werden.

Wir möchten daher stärker auf die Vermeidung von Schäden eingehen:

  • Terrassenmöbel müssen flächig aufliegende Füße haben. Scharfkantige oder spitze Möbelfüße können die Terrassendielen beschädigen.

  • Verwenden Sie nicht färbende Gleiter (Edelstahl oder Kunststoff) unter allen Möbeln, Blumenkübeln oder Schirmständern.

  • Bei neuen WPC oder BPC Terrassendielen gibt es anfangs manchmal Farbränder oder Wasserflecken. Diese verschwinden durch Bewitterung in der Regel von selbst, können aber auch mit Wasser und Terrassenreiniger entfernt werden. 

  • Lehm, Schmutz und Grünbelag lassen sich mit Wasser oder Terrassenreiniger entfernen. Bei festen Anhaftungen mit einer Kunststoffbürste nachhelfen. Schäden wie Kratzer oder Brandspuren so gut es geht mit Stahlwolle, Drahtbürste, Schleifpapier oder einem Scheuerschwamm entfernen.

 

Weiterführende Links

Fragen zum Artikel?

Newsletter abonieren